Über uns

AWir beide durften uns „zufällig“ bei einer Ausbildung zur Naturfeldkinesiologie in Oberösterreich kennen lernen. Seitdem unterstützen wir uns gegenseitig und gehen in großer Dankbarkeit gemeinsam durchs Leben und sind schon gespannt welche Menschen (und Tiere) wir begleiten dürfen.

Auch wir dürfen ständig weiterlernen! In unser gemeinsames Leben sind ziemlich bald „Charly“ (der kleine, tempramentvolle braune) und „Louis“ (der ruhige, sensible helle) gekommen. Angeblich wurde diese kleinste Hunderasse der Welt (Chihuahua) schon damals in Mexiko von den Azteken als „Krieger des Lichts“ verehrt.

Für uns sind diese kleinen Hunde nicht nur ein tägliches Achtsamkeitstraining, sondern bereichern uns und unsere Arbeit mit Natrufeldenergie.

Möge die Menscheit immer mehr erkennen, wie heilsam und wichtig die Natur mit ihrer Schönheit ist.

Thomas Sonnenschein

Geb.am 10.07.69 im Sternzeichen Krebs und im keltischen Horoskop Tanne. Aufgewachsen bin ich im wunderschönen Mühlviertel in Eidenberg umgeben von vielen energiereichen Wäldern. Als gelernter KFZ Techniker und Fotograf war ich 15 Jahre im Vertrieb und als Selbständiger tätig, was meine Erfahrung im Leben sehr bereichert. Durch die Vaterschaft einer glücklichen Tochter (Marina geb.2003) darf ich viele besondere Erlebnisse in meine Laufbahn einfließen lassen.

Seit 20 Jahren befasse ich mich mit der Natur, die mich in meinem Leben sehr geprägt hat. Die Natur war Ausschlaggebend für meinen jetzigen beruflichen Werdegang, für die Ausbildung zum Naturfeldkinesiologen. Die Natur war somit der Auslöser für NaturFeldEnergie.at

Michaela Sattler

Geb am 30.10.76 im Sternzeichen Skorpion und im keltischen Horoskop Nußbaum. Meine Kindheit verbrachte ich in Forchtenstein, wo ich nicht nur die Burg, sondern auch viele Bäume und Pflanzen um mich hatte. Ich besuchte die Bakip für Kindergartenpädagogik und arbeitete anschließende als Kindergartenpädagogin. Bald ergab sich eine Möglichkeit die Leitung von einem Kinderhotel****S in Lutzmannsburg zu übernehmen. 19 Jahre im Touristikbereich zu arbeiten hat mein Leben durch den Umgang mit vielen Menschen stark geprägt. Als Mutter zweier wundervoller Kinder (Anna geb.2001, Simon geb.2005) wurde ich ständig und schon früh zur alternativen Heilmethoden hingeführt. Ich änderte mein Leben durch die Ausbildung zur Kinesiologin/Naturfeldkinesiologin.

Auch wir dürfen weiterlernen! In unser gemeinsames Leben sind bald Charly (der Dunkle) und Lois (der Helle) gekommen. Angeblich wurde diese kleinste Hunderasse der Welt (Chihuahua) schon damals in Mexiko bei den Azteken als Krieger des Lichtes verehrt.

Für uns sind diese kleinen Hunde nicht nur ein tägliches Achtsamkeitstraining, sondern wieder ein wesentlicher Teil, welcher uns hilft die wertvolle NaturFeldEnergie selbst zu spüren und sie wirken zu lassen.